WILLKOMMEN BEIM TSV 1920 MORNSHAUSEN /D. e.V.

NEWS:

SGD verpatzt A-Liga Debüt

07. August 2017

(C) FV 09 Breidenbach

FV 09 Breidenbach II - SG Dautphetal 2:1 (0:1)
Breidenbach kam gut ins Match und spielte munter nach vorne. Gegen die aufgerückte Abwehr der Hausherren setzte Dautphetal nach zwölf Minuten seinen ersten spitzen Konter und den vollendete Benjamin Grossmann zum 0:1. Danach hatte Breidenbachs Reserve das Spiel aber im Griff und auch ein Chancenplus. Bitter für Dautphetal, dass zwei Spieler verletzt ausschieden. Die Siegtreffer für den FVB erzielte Jannik Opitz (69., 75.)

Kreispokal - SGD verliert in Hommertshausen

SSV Hommertshausen – SG Dautphetal 4:3 n.V. (1:1, 0:1):

Es war ein später, aber verdienter Sieg des B-Ligisten. „Wir hätten die Partie schon in der regulären Spielzeit für uns entscheiden müssen“, blickt Hommertshausens Vorsitzender Holm Müller auf zwei vergebene Großchancen in der Drangphase des SSV nach dem Seitenwechsel zurück. Zunächst aber brachte Benjamin Grossmann die Gäste mit einem strammen Schuss in Front (38.). Alexander Einloft sorgte drei Minuten nach der Pause für den Ausgleich. Der Führung der Heimelf stand dann der neue SG-Keeper Sascha Haas im Weg. Stattdessen traf auf der Gegenseite David Bernhardt zum 1:2 (63.). SSV-Spielertrainer Sebastian Müller wuchtete eine Flanke per Kopf ins Netz (84.) und sorgte für die Verlängerung, in der Grossmann Dautphetal erneut in Führung brachte (115.). David Lenz sorgte aber im direkten Gegenzug für das 3:3 (116.) und Einloft schoss Hommertshausen in der 119. Minute ins Achtelfinale.

Die Neuzugänge der SG Dautphetal zur Saison 2017/2018

Oben von Links nach Rechts: Johannes Neumann, Dejan Jankovic und Florian Schmidt. Unten von Links nach Recht: Sascha Haas und Sarwar Taher.

LETZTES SPIEL:

SG Dautphetal - SG Versbachtal 1:4 (1:2)

NÄCHSTES SPIEL:

FV Wallau - SG Dautphetal

27.August 2017 um 15.00 Uhr
Sportplatz Wallau

UNSER SG PARTNER:

SpVgg. 1912 Dautphe

SPONSOREN: